Register Anmeldung Kontakt

Irt fetisch, Irt chica, der Fetisch für Sex sucht

Die Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und verpflichtet Dich zu nichts! Hey, meine Vorliebe ist sehr speziell.

Sexuelle Eskorten Daniela.

Online: Jetzt

Über

Deine Privatsphäre ist uns wichtig.

Name: Alidia
Jahre alt: 43

Views: 24273

Der eine liebt es zärtlich, der andere wild. Und dann sind da noch die Menschen mit einem Fetisch, die durch etwas ganz Spezielles erregt werden — ob Latexanzüge oder Dominanz.

Katrina's doll fetish

Beim Fetisch spielt das Kopfkino eine nicht zu unterschätzende Rolle. Das gilt besonders für den Fetisch des Breedings. Nicht nur bei Menschen, die sich sehnlichst ein Kind wünschen, kreisen die Gedanken um eine erfolgreiche Befruchtung.

Wer auf Breeding steht, möchte meist nicht einmal ein Kind. Aber der Gedanke, dass es beim Sex passieren könnte, wirkt besonders erregend. Die Vorstellung, beim Sex ein neues Leben zu zeugen, verbunden mit dem Nervenkitzel, weil es eigentlich nicht passieren sollte, wirkt als Fetisch.

Kommentare der beichthaus-bewohner

Wenn die Partner einander nicht kennen und auch mit anderen Personen ungeschützten Sex haben, steigt das Risiko, sich eine sexuell übertragbare Krankheit einzufange — von HIV, Syphilis und Tripper bis hin zu HP-Viren und Chlamydien. Beim Breeding geht es ja lediglich um den Kick, dass etwas passieren könnte.

Ihre sexuelle Erregung durch eine mögliche Gefahr zu steigern — zum Beispiel auch das Risiko beim Sex erwischt zu werden — ist für einige Menschen das Rezept zum Glück. Für manche Frau mag auch ein Gefühl der Macht mitschwingen, wenn sie ihrem Sexpartner nicht sagt, dass sie nicht verhütet und dass sie möglicherweise gerade ihre fruchtbaren Tage hat.

Alles andere als verantwortungsbewusst, denn man spielt dabei mit dem Leben eines vielleicht gezeugten Kindes — und auch mit dem Leben des ahnungslosen Erzeugers.

Forscher gehen davon aus, dass vor allem Frauen von dem Gedanken erregt werden, dass beim Sex ein Kind gezeugt werden könnte — auch wenn sie sich gar kein Kind wünschen oder der Zeitpunkt noch nicht der richtige ist. Damit es nicht zu unerwünschten Schwangerschaften kommt, kann man den Fetisch auch ein wenig anders leben: Rollenspiele mit einem entsprechend eingeweihten Partner können das Kopfkino ebenfalls mit der Annahme füttern, dass gerade ein Zeugungsakt geschieht, obwohl man verhütet.

Home News Breeding: Welches Risiko lauert bei diesem Fetisch?

Der Gedanke, ein Kind zu zeugen, erregt Nicht nur bei Menschen, die sich sehnlichst ein Kind wünschen, kreisen die Gedanken um eine erfolgreiche Befruchtung. Darum kommt für diese Gruppe natürlich nur eins in Frage: ungeschützter Sex. Was macht Breeding so gefährlich?

Visiting Artist Lecture Series featuring Bonnie Collura

Die Liste der potentiellen Gefahren ist lang. Breeding: Besonders oft sind es Frauen, die darauf stehen Forscher gehen davon aus, dass vor allem Frauen von dem Gedanken erregt werden, dass beim Sex ein Kind gezeugt werden könnte — auch wenn sie sich gar kein Kind wünschen oder der Zeitpunkt noch nicht der richtige ist.

Schutz vor Geschlechtskrankheiten 7 Tipps für ein gesundes Sexleben. Expertin verrät So verhindert man Nebenwirkungen nach Absetzen der Pille.

Wirkung der Pille Pille und Alkohol — ist die Verhütung noch sicher? Hat dir dieser Artikel gefallen? BMI-Rechner Kalorienrechner Körperfett-Rechner. Neue Rezepte.

Einfache Pizzasuppe aus dem Thermomix. Kichererbsen in Tomatensauce.

Bdsm dates - fetisch kontaktanzeigen

Einfaches One Pot Hähnchen. Gefüllte Tomate mit Ei. Türkische Joghurtsuppe.

Gesponsert von. Zeitaufwand Gering Mittel Hoch.

Beliebte Suchbegriffe Fasten Gesunde Ernährung Workout Diät HIIT Gesundheit Rücken Sex Laufen Stress Low Carb Krafttraining Yoga Fettverbrennung Krankheiten Achtsamkeit Coronavirus.